ARTROMOT® ACTIVE-K

Die ARTROMOT® ACTIVE-K ist die einzige Bewegungsschiene, welche die drei postoperativen Behandlungsziele Mobilisation, Steigerung der funktionellen Stabilität (sanfte, geführte Kräftigung) und Wiederherstellung der Koordinationsfähigkeit kombiniert. Die Über brückungszeit zwischen passiver und aktiver Rehabilitation wird aufgehoben.

Arzt, Physiotherapeut und Patient profitieren gleichermassen von diesem neuen, verbesserten Qualitätsniveau in der postoperativen Versorgung.

Die Behandlung kann individuell und spezifisch auf den Therapiefortschritt und die Beweglichkeit des Patienten angepasst werden. Für den Patienten bedeutet ARTROMOT® ACTIVE-K maximale Sicherheit während der Behandlung und eine kürzere Rehabilitationsdauer.

 

 

Pluspunkte

  • kombiniert die drei Behandlungsziele Mobilisation, Steigerung der funktionellen Stabilität und Wiederherstellung der Koordinationsfähigkeit
  • maximale Stabilisierung sorgt für sichere Führung des Beines von Fuß bis Oberschenkel
  • intuitives Bedienkonzept mit interaktivem Handcontroller-Display
  • Für Reha-Kliniken umfangreiche, individuell anpassbare aktive CAM-Funktionen verfügbar
  • neueste Sensortechnik misst ausgeübte Kraft
  • maximale Sicherheit durch kontrollierte, spezifische Bewegungen
  • hohe Standfestigkeit durch ausklappbare Fixierflügel und Gurtsystem (optional)

    Indikationen

    • Arthrotomien, Arthroskopien in Kombination mit Synovektomie, Arthrolyse
    • nach Gelenkmobilisation in Narkose
    • Operationen am Gelenkknorpel, z.B. Autologe Chondrozyten Transplantation, Microfracture
    • operativ versorgte Frakturen und Pseudarthrosen
    • gelenknahe Weichteileingriffe
    • Patellektomien
    • Umstellungsosteotomien
    • Meniskektomien
    • Knie- und Hüft-TEP
    • Kreuzbandersatzplastiken
    • komplexe Knieoperationen
    • übungsstabile Osteosynthesen

    Mietservice / Bestellung

    Wir führen sämtliche Artromot CPM und CAM Geräte auch in der Vermietung.

    Sie können diese hier bestellen.